Neu im Kieler Weihnachtsdorf ist in diesem Jahr der „Original Baumstriezel“-Stand. Hier wird ein köstlicher frischer Hefeteig über Hölzer gewickelt und über dem offenen, traditionellen Holzkohlenfeuer zum „Schornsteinkuchen“ gebacken. Wir verzichten hier auf moderne elektrische Heizspiralen, sondern zeigen alte Handwerkskunst, wie sie heute beispielsweise noch auf dem Marktplatz der ungarischen Hauptstadt Budapest  zu erleben ist. Nicht fehlen darf bei der landestypischen Spezialität aus Siebenbürgen und Ungarn später ein Topping aus Zucker, Zimt oder Nüssen. Wir wünschen schon jetzt guten Appetit bei dieser Leckerei, die man am besten gleich warm vernascht…

img-20180727-wa0003